Gemeindehaus Schiphorst 2019

Guppy-Ausstellung Schiphorst 2019

Am vorletzten Wochenende fand wie in den letzten Jahren die deutsche Guppy-Ausstellung für Paare im Rahmen der Europameisterschaft in Schiphorst statt. In rund 170 Becken zeigte der ausstellende Club CAGD Paare in allen bekannten Standards. Die Zusendungen kamen dabei überwiegend aus Europa, aber auch einige aus Asien. Als Clubmitglied seit 2018 war auch ich diesmal dabei und half, dass die Show ein gelungenes Event wurde. Torsten Rickert sorgte wieder einmal als Showmanager für eine rundum gut organisierte Ausstellung für den 2. Durchgang zur Europameisterschaft der Paare nach IKGH. Den Besuchern bot sich in Schiphorst 2019 dabei eine Tombola mit Preisen gesponsert von der Firma Söll, die Möglichkeit an hochwertiges Zuchtmaterial in Form von Ausstellungspaaren und ins Gesprächen mit den Profis der Guppy-Szene zu kommen.

NeueR Veranstaltungsort

Die Ausstellung fand diesmal im Gemeindehaus von Schiphorst statt und damit ging auch eine andere Atmosphäre einher. Der neue Standort hatte wie von vielen Besuchern festgestellt nicht mehr die gleiche „urige“ Gemütlichkeit. Dafür bot er eine lichteren und etwas großzügigeren Austragungsort.

Schiphorst 2019 – Die Sieger der Show

Unter den eingesandten Paaren gab es einige sehr schöne Exemplare, wobei es diesmal besonders knapp bei den Triangeln herging. So gewann am Ende ein Halbschwarz Weißes Paar von Hermann Magoschitz um 0,33 Punkte vor einem Blonden Vollroten Paar von Gernot Kaden. Dabei wurde intensiv bis zum Abendprogramm von den Fachleuten diskutiert, welches von beiden Paaren der beiden Altmeister nun wirklich das Besssere sei. Die Versteigerung entschied jedenfalls das Paar von Gernot Kaden für sich. Die Fische wechselten für den Veranstaltungshöchstpreis von 60 Euro den Eigentümer. Als kleines Kuriosum sei noch erwähnt, dass der Ersteigerer bei der Vielzahl der gekauften Paare am Ende sogar vergaß sein teuer bezahltes Paar auch mitzunehmen. Dank Clubvorsitzenden René Wolff wurde jedoch sichergestellt, dass das Paar doch noch bei seinem Ersteigerer ankommen kann.

Sieger Triangel Schiphorst 2019 von Züchter Hermann Magoschitz
Sieger Triangel Schiphorst 2019 von Züchter Hermann Magoschitz mit 126 Punkten
Triangel Platz 2 Blond Vollrot von Gernot Kaden
Triangel Platz 2 Blond Vollrot von Gernot Kaden mit 125,67 Punkten

Der Sieger der Show kam vom Ausstellungsleiter selbst, denn mit 129 Punkten gewann ein Paar Pink Moskau Blau Rundschwanz (Blaubärchen) von Torsten Rickert.

Pink Moskau Blau von Torsten Rickert mit 129 Punkten Ausstellungssieger
Pink Moskau Blau von Torsten Rickert mit 129 Punkten Ausstellungssieger
Ende Teil 1

In Teil 2 werde ich über das Abschneiden meiner Pärchen Blue und Red Grass berichten, meine „Mitbringseln“ der Veranstaltung vorstellen und eine Bildergalerie zur Verfügung stellen.

Ein Gedanke zu „Guppy-Ausstellung Schiphorst 2019“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.