Schiphorst 2019 – Teil 2

Wie im letzten Beitrag angekündigt möchte ich heute ein weiteres Mal über Schiphorst 2019 berichten. Dabei geht es heute um das Abschneiden meiner Einsendungen, meinen mitgenommenen Paaren und ich stelle noch einige Eindrücke in Form einer Bildergalerie ein.

Abschneiden meiner Paare

Meine beiden Paare für die Ausstellung in Schiphorst waren dieses Jahr ein Paar Red Grass und ein Paar Blue Grass. Hier sind die entsprechenden Bilder dazu.

Männchen Red Grass Schiphorst 2019 bewertet mit 120,67 Punkte
Männchen Red Grass Schiphorst 2019 bewertet mit 120,67 Punkte
Weibchen Red Grass
Weibchen Red Grass

Um besser in den Punkten abzuschneiden bedarf es größerer Weibchen und beim Red Grass auch einer größeren Spreizung in der Schwanzflosse.

Guppy Männchen Blue Grass in der Ausstellung
Guppy Männchen Blue Grass in der Ausstellung

Die Form der Schwanzflosse war beim Männchen Blue Grass insbesondere in der Triangelbegrenzung schlechter im Vergleich zum Red Grass und auf der Ausstellung angekommen, war leider auch ein Flossenriss im unteren Drittel festzustellen.

So erzielte denn auch das Red Grass Paar 122,67 Punkte und das Blue Grass Paar 120,67 Punkte. In der vorläufigen Gesamtwertung für den Europa-Cup steht damit ein erfreulicher 5. Platz zu Buche.

IKGH Paare Zwischenstand 2019 nach zwei Shows
IKGH Paare Zwischenstand 2019 nach zwei Shows
Mitbringsel von der Veranstaltung

Einmal bei einer Veranstaltung vor Ort nimmt man immer etwas mit, auch wenn man es sich vornimmt nicht zu tun. Diesmal hatte ich jedoch den eine Art Einkaufsliste. Hier standen Triangel Filigran zum Einkreuzen und Triangel Blond Japan Blau Rot zur Verstärkung meines aktuellen Projektes auf dem Zettel. Letztere waren zweimal vertreten, einmal durch Jens Bergner und einmal durch Andrea Brenneisen. Andrea Brenneisen hatte mit diesem Stamm in Schiphorst 2018 den ersten Platz belegt. Diesmal schnitt Jens Bergner mit 123,33 Punkten gegenüber 121 Punkten besser ab. Es gelang mir beide Paare mit nach Hause zu nehmen. Zusätzlich konnte ich die Babys, welche nach dem Einsetzen im Becken von Jens Bergners Pärchen schwammen auch noch mitnehmen. Jackpot – sozusagen. Sie erfreuen sich bester Gesundheit. Der Nachwuchs von Andrea Brenneisens Paar fiel bisher recht gering aus. Aktuell besitze ich vier Tiere, welche ca. 1 Monat alt sind.

Guppy Blond Japan Blau Rot von Jens Bergner 123,33 Punkte
Guppy Blond Japan Blau Rot von Jens Bergner 123,33 Punkte
Guppy Blond Japan Blau Rot von Andrea Brenneisen 121 Punkte
Guppy Blond Japan Blau Rot von Andrea Brenneisen 121 Punkte
Guppy Blond Japan Blau Rot Weibchen von Andrea Brenneisen 121 Punkte
Guppy Blond Japan Blau Rot Weibchen von Andrea Brenneisen 121 Punkte
Bildergalerie

Dieses Jahr bin ich nicht viel zum fotografieren gekommen. Das muss ich in 2020 besser machen !

  • Gemeindehaus Schiphorst 2019
  • Pink Moskau Blau Torsten Rickert 129 Punkte
  • Triangel Blond Rot Gernot Kaden Platz 2
  • Guppy Weibchen Japan Blau Rot
  • Guppy Red Grass Schiphorst 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.