Albino Weiss Weibchen

Neues vom Superalbino

Am 29.11.2017 habe ich von einem hellen Guppy in meiner Grundfarbe Blau – Linie berichtet. Nun nach 3 Monaten möchte ich über diesen Sonderling, den ich spontan Superalbino getauft hatte, abschließend berichten.

Superalbino mit 3 Monaten
Albino Weiß Weibchen
Genetischer Hintergrund des Superalbino

Es handelt sich, wie vermutet tatsächlich um ein Weibchen, welches doppelrezessiv auf Albino und Blau 2 ist. In der Fachliteratur und auf einigen Internetseiten wird dies auch als weißer Albino oder Super-Weiss bezeichnet. Leicht erkennbar ist die genetische Herkunft einerseits durch die beim Albinismus typischen roten Albino-Augen. Da der Wurf aus meiner Grundfarbe Blau Linie (Blau 2) stammt, ist andererseits der genetische Ursprung auch hier klar.

Da es ein Weibchen ist, sind weitere Farbausprägungen leider nicht festzustellen. Es ist von einem durchscheinenden Weiß gezeichnet und damit deutlich heller als ein normaler Albino. Hier zum Vergleich auch ein „normales“ Albino-Weibchen:

Albino Weiss Weibchen
Albino Weiss Weibchen
Albino Red Grass
Albino Red Grass
Ausblick

Ich werde dieses Weibchen jedoch bei der weiteren Zucht einschließen, um zu sehen, wie ein solches Männchen im Phänotyp erscheinen würde. In diesem Fall würde ich unter dem Schlagwort Guppy Superalbino weiter berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.