Männchen Gold Platinum Japan Blue Rotes Mosaik

Kreuzungsprojekt Platinum Japan Blue Rotes Mosaik

Mein Gold Platinum Japan Blue Rotes Mosaik Stamm, welcher im Ursprung von Tobias Bernsee stammt, besticht durch die tolle Körperfärbung von Platinum und Japan Blue auf der Grundfarbe Gold.

Männchen der Grundfarbe Gold mit Deckfarben Platinum Japan Blau rotes Mosaik
Männchen der Grundfarbe Gold mit Deckfarben Platinum Japan Blau rotes Mosaik

Die Färbung der Schwanzflosse ist aber noch recht weit von meinen Vorstellungen entfernt. Wie im obigen Bild erkennbar ist das rote Mosaik nicht vollständig durchgefärbt und wird von einer eher hellen Färbung unterbrochen.

Die Dessau-Hiwatari-Weibchen von Claus Osche

Derzeit hat Claus Osche ein umfangreiches Mosaik-Projekt am Laufen, so habe ich bei ihm einmal gezielt nach Weibchen die ein kräftiges rotes Mosaik vererben nachgehakt. Claus war so nett und hat mir denn auch ein paar Weibchen von seiner Dessau-Hiwatari-Linie zugesandt.

Da diese die Grundfarbe Grau mitbringen, werde ich in der ersten Generation (F1) das Ergebnis zwar nur auf Grau sehen und vergleichen können. Aber in der F2 ist der Vergleich zu Goldenen Original-Linie dann möglich. Um sicher das X-Chromosom der Dessau-Hiwatari-Linie zu haben, benötige ich noch einmal für meine F1-Männchen Original-Weibchen von Claus zu einem späteren Zeitpunkt. Nur so ist sichergestellt, dass das X-Chromosom meiner alten Originallinie nicht mehr im Genpool der neuen Linie ist.

Meinen Original-Stamm Gold Platinum Japan Blue Rotes Mosaik werde ich erst einmal weiterziehen und –verbessern. Aber auch hier ändere ich etwas. Da die Anzahl der Nachkommen bei reiner Verpaarung von goldenen Guppys doch eher gering ist, habe ich nun im Rahmen meines Platinum Japan Blue Leopard Projektes die Möglichkeit graue Männchen einzukreuzen. Damit kann ich in der Zukunft grau-goldene Misch-Weibchen als Zuchttiere nutzen und so die Nachkommen-Anzahl erhöhen. Meinen Lutino-Stamm züchte ich ebenfalls nach diesem Prinzip und habe eine deutlich bessere Nachkommen-Anzahl im Vergleich zum rein goldenen Stamm.  

Erstes Video der F1

Hier nun ein Video eines Männchen aus der F1 des Kreuzungsprojektes. Ich finde das Resultat wirklich ansprechend – nun gilt dieses zu verbessern!

Männchen der F1 mit genetischen Schwanzflossenfärbung der Dessau-Hiwatari-Linie von Claus Osche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.